LandMausFlausen

Texte aus der Provinz

Kategorie

Familie

Heimat – Heimaten

Wieviel Heimat kann man haben? Warum gibt es hiervon keinen Plural? Ist es einfach manchmal mehr als… schwarz und weiß? Man braucht schon ein bisschen Phantasie, um sich heute vorstellen zu können, als junger Mensch der frühen 70er Jahre den… Weiterlesen →

Muttertag

Heute ist dieser Tag. Der Tag, an dem die perfekte Mutter geehrt und gefeiert wird… und an dem wir als Mütter ausschließlich dieses tiefe Gefühl von Stolz, Erfülltheit und Dankbarkeit empfinden….. sollten. Zum Glück wimmelt es von geliebten Müttern, die… Weiterlesen →

Elternsprechtag

Ich hätte als Kind und Jugendliche nie gedacht, dass so ein Elternsprechtag auch in meinem späteren Leben als erwachsene Person so ein ungut angespanntes Stressgefühl auslösen könnte. Sehr zum Unglück unseres Nachwuchses gehöre ich leider nicht zu den Eltern, die… Weiterlesen →

Homeschooling Schwester

Homeschooling ist …. wie Krankenhaus.„So! Gutennnn Morrrgeeeennnn!!!“und dann reißt die Morgenschicht die Vorhänge und Fenster auf, verpasst dem Patienten im Halbschlaf das Fieberthermometer, raubt ihm seine noch schlafwarme Decke und schüttelt sie mit der Kraft von Frau Holle in ihren… Weiterlesen →

Warum die rote Clownsnase zu Karneval das beste Kostüm ist, wenn du dich nicht entscheiden kannnst, als was du dich verkleiden willst

„Ich glaube, ich will Prinzessin werden! Als Prinzessin fühlt man sich auf jeden Fall supertoll, und man hat ein wunderwunder- wunderschönes Kleid an! Andererseits… ist es vielleicht viel cooler, wenn ich als Pippi Langstrumpf gehe, die ist superstark und mutig!… Weiterlesen →

Reis

Ich bin eine Person mit „Migrationshintergrund“, manche sagen auch „-vordergrund“, und neuerdings soll dieser Begriff wohl komplett gestrichen werden, damit wäre ich dann also… eine Person.Egal wie man es nennen mag, wenn ich heute darüber nachdenke, gab es schon ein… Weiterlesen →

Adventskalenderkläppchen

Endlich ist der lang ersehnte magische Tag da, kleine Finger puhlen vorsichtig an der Perforation herum, die Pappe reißt ein klitzekleines bisschen ein, vor lauter Aufregung merkt diese kleine hibbelige rotbackige Person gar nicht, dass extra eine kleine Lasche vorhanden… Weiterlesen →

Omma

Als Kind war mir nie klar, was der Unterschied zwischen Schnitzel und Kotelett war. Entscheidend fand ich die magische Zubereitungsweise. Dieses Ritual aus Fleisch klopfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, durch den tiefen Teller mit verquirltem Ei ziehen und anschließend… Weiterlesen →

Lichterketten

Ich will doch kurz nochmal auf die Luftschlangengrinchthematik von letzter Woche zurückkommen…. Wer hat denn schon Zeit für Karnevalsgedanken, wenn man sich ab dem 11.11. zugesteht, soviel Weihnachtsmusik hören zu dürfen, bis es einem zu den Ohren raus kommt…. und… Weiterlesen →

Besuch statt Kekse

Herrje da war sie wieder… Und sie kommt am liebsten dann vorbei, wenn es am denkbar ungünstigsten ist.Wenn die Kinder gerade irgendwas für die Schule machen sollten, Hausaufgaben oder Vokabeln lernen oder so.Wenn ich selber gerade voller Geduld und mit… Weiterlesen →

© 2021 LandMausFlausen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑