LandMausFlausen

Texte aus der Provinz

Kategorie

Alltag

das mit den Schubladen

Es ist eigentlich ganz einfach: Wenn ich jemanden sympatisch finde, darf diese Person mich so ziemlich alles fragen, und wir kommen ins Gespräch. Wenn sie sich für meinen Geschmack aufführt wie ein Arschloch, werde ich wahrscheinlich schon die Frage nach… Weiterlesen →

The Magic of Abitreffen

25 Jahre allgemeine Hochschulreife…. die einen freuen sich schon seit dem letzten Abitreffen vor fünf Jahren aufs Wiedersehen, andere finden es einfach nur überflüssig. Vielleicht war es auch die lange Zeit des „sozialen Distanzierens“, die es uns so attraktiv erscheinen… Weiterlesen →

Heimat – Heimaten

Wieviel Heimat kann man haben? Warum gibt es hiervon keinen Plural? Ist es einfach manchmal mehr als… schwarz und weiß? Man braucht schon ein bisschen Phantasie, um sich heute vorstellen zu können, als junger Mensch der frühen 70er Jahre den… Weiterlesen →

Staustehen

Wie nervig Staustehen ist, merkt man vorallem, wenn man mehrere Monate keinen plausiblen Grund hatte, über irgendwelche Autobahnen zu flitzen. Naja …. flitzen. Ich flitze überhaupt nicht, sondern wäre die Person, die überhaupt nicht merkt, wenn es plötzlich das lange… Weiterlesen →

Urlaubspostkarten

“Hast du auch das Adressbuch dabei für die Postkarten?” Ich kann kaum genau sagen, wann diese Frage beim Packen für den Urlaub zuletzt bei uns durch die Wohnung schallte. Anfang dieses Jahrtausends vielleicht, als man anstelle eines Smartphones ein nur… Weiterlesen →

Liegeklappstühle

Letzte Woche war Sommer. Das konnte man daran merken, dass es an den Tagen heiß war. So heiß, dass man gerne im Haus blieb, insofern dieses über eine Erdwärmepumpe mit Kühlfunktion verfügt. In Altbau-Dachgeschosswohnungen machte man stattdessen einen Fichtennadelaufguss und… Weiterlesen →

Fahrrad

Das große Kind in unserem Haushalt hat das Fahrradfahren für sich entdeckt. Weniger das Fahren an sich von A nach B. Viel mehr wird das Fahrrad für Tricks und Sprünge mit Namen, die ich mir gar nicht alle merken kann,… Weiterlesen →

Muffinteigdilemma

Rund 40% der Bevölkerung haben “während Corona” zugenommen. Als betroffene Person kann man sich überlegen, ob es beruhigend ist, dass man nicht alleine mit diesem Problem dasteht oder ob man es einfach Scheiße findet, dass man nicht doch mal zur… Weiterlesen →

Bild-Gilb

Wer sich gerade “eigentlich ganz gut drauf und psychisch stabil” fühlt, darf sich gerne mal ein altes Kindheitsfotoalbum dazu holen. Aber noch nicht reinschauen! Ich glaube ja, Fotos haben einen eingebauten ab-jetzt-kannst-du-langsam-anfangen-dich-alt-zu-fühlen Mechanismus. Zumindest die, die wir als Papierfoto im… Weiterlesen →

schwer bloggen

“Fällt es dir auch schwer zu bloggen?”  ploppt es mir in letzter Zeit bei jedem Öffnen meines Facebook Accounts entgegen. Die Frage klingt so, als sei es das normalste und natürlichste der Welt zu bloggen. Etwas, das einem normalerweise zumindest… Weiterlesen →

© 2021 LandMausFlausen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑